Willkommen bei Fuldas Tauchertreff

 

So wie diese Delphine sich freuen, freuen wir uns auf Deinen Besuch!

 

Wenn Du das Tauchen erlernen möchtest oder schon ein Tauchbegeisterter bist, informiere Dich hier auf den nächsten Seiten oder besuche uns am besten persönlich in unserem über 1000m² großen Dive Center. Komm' zum führenden Tauchsport-Spezialisten Osthessens!

aktuelle News:

Das nächste Schnuppertauchen findet am 02.12.2014 in Fuldas Tauchertreff statt. Treffen ist um 18 Uhr. Bitte Badebekleidung mitbringen!

 

Hierauf folgt der Info-Abend für den nächsten PADI Open Water Diver Kurs am 03.12.2014. Der nächste Kurs beginnt am 09.12.2014

 

 Mehr Infos unter "Tauchen Lernen" oder ... und hier geht's zur Anmeldung

 

Weitere Termine in 2014 findest Du auf unserem Jahreskalender

Der nächste VIP-Club-Abend ist am Freitag, 19.12.2014.

Beginn ist gegen 19.00 Uhr. Lasst uns so richtig abfeiern!!!

 

Hier geht's zur Anmeldung

 

Weitere Termine in 2014 findest Du auf unserem Jahreskalender

Die nächste Ausfahrt findet ins Monte Mare und ins Dive4Life am 13. und 14.12 statt. Hier sind wir am 13. und 14. Dezember. Da werden WIR viele schöne Tauchgänge haben. Da diese Wochenenden immer sehr beliebt sind, bitte zeitig bei Hans unter hb@fuldas-tauchertreff.de oder 0661-77988 anmelden.

 

Weiter Infos unter Ausfahrten oder ... hier geht's zur Anmeldung.

 

Weitere Termine in 2014 findest Du auf unserem Jahreskalender

Der 7. Weihnachtsmarkt am 29.11.2014 in Fuldas Tauchertreff

 

 Von 10.00 – 13.00 Uhr haben wir geöffnet und viele Angebote für Euch vorbereitet – als Neuheit ist jetzt die berühmte „Reste-Rampe“ im EG im Laden im ehemaligen „Trocki-Raum“ integriert

 

Desweiteren haben wir im Geschäft neue Produkte ausgestellt, wie z. B. Produkte der sehr stark wachsenden Apnoe oder Free-Diving Bereiche!!!

Auch X-Tek Systeme von Scubapro werden im Center neben dem allgemeinen Sortiment anzuschauen sein. Auch die komplette Xcel Neopren-Serie ist vor Ort!

 

Seid gespannt – das Ladengeschäft ist etwas anders aufgebaut worden und auch die Reste-Rampe ist jetzt im EG (nicht mehr im 1. Stock) – es wird einiges Neues kommen.

 

Nach den „Kauforgien“ gibt es ab 13 Uhr Vorträge von mir und Dive King Partnern mit folgenden feststehenden Themen:

 

  1. Der 60-minütige Vortrag über den neuen PADI OWD Kurs, das neue DSD-Programm, die neuen Programme wie ReActivate, die Touch-Versionen für Kurse auf dem IPad, die neuen Webinare und weitere brandneue News von PADI – Referent ist Thomas Baum

     

  2. ein 60-minütiger Apnoe (Free Diving)  Vortrag von Thomas Baum und Stefan Nickolaus

     

    Thomas und Stefan werden einige Infos zu den neusten Free-Diving Kursen geben, welche Ausrüstung hierfür richtig ist – es wird eine riesige Überraschung geben, welche aber erst am 29.11. gelüftet wird !!!

    Weiterhin ist im November 2015 eine Apnoe-Safari auf den Malediven auf einem Luxus-Safari-Schiff geplant. Termine, Preise etc. werden erstmalig hier preis-gegeben.

     

     

  3. Tom4Dive ist mit Thomas Hengst Mitte Juni auf archäologischer Entdeckungstour für uns gewesen. Er hat sensationelle und sehr interessante Bilder und Videos aus Italien mitgebracht.

     

    Kurz der informelle Sachverhalt dazu:

    Es geht um das archäologische Tauchen!

     

    Wir befinden uns in den phlegräischen Feldern (von das Griechische „brennende Erde“). In diesem Gebiet vulkanischen Ursprungs gibt es das Phänomen der Bradisismus, die Hebung (positiver Bradisismus) oder Senkung (negativer Bradisismus) des Bodens ist in Bezug auf das menschliche

    Leben relativ langsam, aber sehr schnell für geologische Maßstäbe.

     Gelegentlich, wie im Fall der phlegräischen Felder, können diese Bewegungen über einen Zeitraum von Jahrhunderten in Zyklen auftreten. Dieses Phänomen entsteht durch Änderungen des Volumens von dicht unter der Erdoberfläche befindlichen Magmakammern. Deren Ausdehnung wird durch Temperaturschwankungen des Magmas in Verbindung mit den ihnen zugehörigen porösen Erdschichten bestimmt. Durch die bradyseismische Bewegungen brach der antike Küstensteifen zusammen – das Ergebnis war die totale Überflutung aller Gebäude, die auf ihm gebaut wurden.

     Die einst bekannte kommerzielle Stadt Pozzuoli, die berühmte Wohngegend von Baiae und Misenum und der Sitz der westlichen kaiserlichen Flotte waren alle von großer Bedeutung zu römischen Zeiten. Heute befinden sie sich alle unterhalb des Meeresspiegels. Die ersten archäologischen Funde sind in den 1920er Jahren entdeckt worden, als während der Bauarbeiten, die sich auf die Erweiterung der Hafenanlage bezog, Skulpturen, architektonische  Elemente  und Wassersysteme mit kaiserlichen Insignien ans Licht kamen.

     

    Dazu wird es eine tolle Tauchreise nach Italien Anfang Juli 2015 geben. Nähere Infos und Preise gibt es auch zum ersten mal an diesem Tage dazu…

Fuldas Tauchertreff

Neuenberger Straße 30
36041 Fulda

Tel.:   +49 661 65006

Fax:   +49 661 65007

Mail:  info@fuldas-tauchertreff.de

(oder über das Kontaktformular )

Öffnungszeiten:

Montag:         geschlossen

Dienstag:       12.00 Uhr - 18.30 Uhr

Mittwoch:      12.00 Uhr - 18.30 Uhr

Donnerstag:  12.00 Uhr - 18.30 Uhr

Freitag:          12.00 Uhr - 18.30 Uhr

Samstag:       10.00 Uhr - 13.00 Uhr

Sonntag:        geschlossen

Unser Onlineshop

Zu unserem deutschlandweiten Partnernetzwerk

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Fuldas Tauchertreff